© Kroesing Media Group // Dietrich Kühne

Bioküche Harz

Auf einen Blick

  • Herzberg OT Scharzfeld

Fleisch essen mit reinem Gewissen: Harzer Rotes Höhenvieh für Zuhause und Neu: vegane Gerichte mit der grünen Berglinse.

Das Restaurant Harzer Hof Scharzfeld ist bekannt für seine regionale Küche, unter anderem für die Schmorgerichte vom Harzer Roten Höhenvieh. Während des Corona Lockdowns machte die Betreiberfamilie aus diesem Können eine Spezialität für Zuhause: Harzer Höhenvieh im Glas. Glas aufdrehen, kurz erhitzen und fertig sind Gulasch, Roulade und Co.
 
Die traditionelle Zubereitung und das Fleisch der alten Rinderrasse machen die Gerichte zum besonderen Genuss. Es entstand die Bioküche Harz, die das heimische Rind mittlerweile nach ganz Deutschland versendet. Für alle, die lieber auf Fleisch verzichten, gibt es auch vegane Gerichte von der Grünen Berglinse.
 
Die Speisen sind biozertifiziert. Das Rindfleisch und die Harzer Berglinse bezieht die Bioküche Harz von Landwirten aus der nahen Umgebung (<20km Umkreis).

Bestellung per Online-Shop oder direkt vor Ort im Harzer Hof.

Mit der Regionalmarke "Typisch Harz" ausgezeichnete Produkte:
  • Biogerichte vom Harzer Roten Höhenvieh im Glas
    Roulade, Gulasch, Tafelspitz, Bolognese, Schmorbraten, Rinderkraftbrühe, Köhlersuppe

  • Biogerichte von der Harzer Berglinse im Glas
    Berglinsen-Bolognese, Berglinsen-Gemüse-Chili

Auf der Karte

Bioküche Harz im Nationalparkpartner Harzer Hof e.K.

Harzstraße 79

37412 Herzberg OT Scharzfeld


Telefon: 05521 99470

Fax: 05521 994704

E-Mail:

Webseite: www.harzer-hof.shop

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.